Medienmitteilung: Einladung zur Podiumsdiskussion

Erstmals tritt im Kanton St. Gallen die Piratenpartei zu Kantonsratswahlen an. Nach dem sensationellen Wahlerfolg der Piratenpartei bei den Wahlen in Berlin ist das politische St. Gallen gespannt, welche Resonanz die Piraten beim St. Galler Stimmvolk auslösen.

Wer aber sind die Piraten?

Die Wahlerfolge der Piratenpartei in Deutschland haben auch in der Schweiz Resonanz gefunden. Auch hierzulande ist die Piratenpartei aktiv, deren Themen aber noch nicht allen bekannt. Im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion werden sich zwei Kantonsratskandidaten der Piratenpartei zu ihren politischen Themen äussern, aber auch herausgefordert, auf aktuelle politische und gesellschaftliche Fragen eigene Antworten zu geben.
Geleitet wird die öffentliche Podiumsveranstaltung durch Felix Merz. Er wird zwei führenden Piraten auf den Zahn fühlen und zwei Vertreter bestehender Institutionen mit den Anliegen der Piraten konfrontieren.

Jedermann herzlich eingeladen

Das öffentliche Podium mit der Piratenpartei findet am 20. Februar 2012 ab 12.00 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK St.Gallen Appenzell an der Gallusstrasse 16 in St. Gallen statt.
Es diskutieren zum Thema «Piraten in der Politik – Gefahr für Sicherheit und Institutionen?»:

  • Alex Arnold, Präsident Piratenpartei St. Gallen
  • Marcel Baur, Vorstandsmitglied Piratenpartei St. Gallen
  • Martin Klöti, Stadtammann Arbon
  • Pius Valier, Polizeikommandant St. Gallen

Weitere Informationen

Aktuell auf Twitter

Follow Me on Twitter

Powered by Tools for Twitter