Ankündigung: Podiumsdiskussion in St.Gallen mit FDP und Piraten

Zu unserem eigenen Erstaunen wurden wir vor einigen Tagen von der IHK St.Gallen-Appenzell angefragt, ob wir bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion mitmachen würden. Wir, die Newbies im Politgeschäft fühlen uns natürlich geehrt und haben nur zu gerne zugesagt.

Mittlerweile ist das Vorhaben auch konkret geworden: Unter der etwas tendenziösen, nicht von uns gewählten aber glücklicherweise zu verneinenden Frage «Piraten in der Politik – Gefahr für Sicherheit und Institutionen?» findet am Montag, 20. Februar 2012 ab 12.00 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK St.Gallen Appenzell an der Gallusstrasse 16 die Diskussion statt. Die Runde besteht aus Pius Valier, Kommandant der Stadtpolizei und FDP Kantonsratskandidat, Martin Klöti, Stadtammann von Arbon und FDP Regierungsratskandidat sowie zwei Kantonsratskandidaten der Piraten Alex Arnold und Marcel Baur.

Seitens des Moderators, Felix Merz, wurde uns auch bereits ein grober Fahrplan angegeben. Die wichtigsten Punkte:

  • Was ist eigentlich die Piratenpartei und für was steht sie ein?
  • Wie beurteilen die gestandenen FDP-Politiker die neue Bewegung?
  • Hat die „Piraterie“ nicht auch ein anarchistisches Element und wenn Ja, mit welchen Auswirkungen auf Sicherheit und Institutionen?
  • Wie können und müssen sich arrivierte Parteien wie die FDP übers Web kommunizieren und mobilisieren?
  • Was können wir von der Piratenpartei in unserer Region noch alles erwarten?

Der komplette an uns ausgehändigte Fragenkatalog kann im Archiv unserer Wahlkampf-Mailingliste gefunden werden – dieses ist piratigerweise nämlich öffentlich.

Es würde uns freuen, einige interessierte Besucher begrüssen zu dürfen – zumal Wortmeldungen von Zuschauern auch während der Diskussion explizit erwünscht sind. Alternativ nehmen wir auch Fragen und Anregungen als Kommentar zu diesem Artikel entgegen – auch wenn wir keine Ahnung haben, ob und wie wir diese in die Diskussion einbringen können. 😉

PS: Für alle, die nicht anwesend sei können: Die Veranstaltung wird live auf www.ihktv.ch übertragen.


Weitere Informationen

Aktuell auf Twitter

Follow Me on Twitter

Powered by Tools for Twitter