Die Piraten werfen den Enterhaken aus

Am 23. September wird das Stadtparlament St. Gallen neu besetzt.

Der Wahlkampf dazu läuft auf vollen Touren. Das tolle Samstagwetter nutzten auch die Stadtparlamentskandidaten der Piratenpartei SG AR AI Marcel Baur, Severin Bischof und Reto Schneider, um sich vor dem Waaghaus der Öffentlichkeit zu stellen. Ohne Kamele, dafür mit viel Motivation, verteilten die Kandidaten Flyer, stellten sich und die Piratenpartei vor, bestritten rege Diskussionen und erhielten auch viel positives Feedback seitens der Stadt-St. Galler/innen. „Cool, dass es euch auch in St. Gallen gibt“ waren etwa die erfreulichen Worte einer Passantin.

Unabhängig vom Wahlausgang hat sich der Tag für die Piratenpartei SG AR AI und ihre Kandidaten gelohnt!

 


Weitere Informationen

Aktuell auf Twitter

Follow Me on Twitter

Powered by Tools for Twitter