Reto Schneider

Ein Pirat halt.

Du kennst die Piraten kaum und möchtest wissen, was die St.Galler Piraten konkret fordern? Dann schau dir doch bitte unser Parteiprogramm sowie unsere aktuellen Forderungen für St.Gallen an.

 

Nachdem wir letzte Woche eine Zwangspause wegen Schneesturm und Fasnachtsumzug einlegten, werden wir morgen Samstag wieder einen Wahlkampfstand in St.Gallen betreiben. Unser Platz ist wieder einmal in der Spisergasse beim Brunnen. Anwesende: Andreas Eigenmann: abwesend Tek Berhe: 10 - 14 Uhr Reto Schneider: 10 - 16 Uhr Jürg Grau: sehr wahrscheinlich abwesend, ansonsten ab 13 Uhr Alex Arnold: 12:30 - 16 Uhr Marcel Baur: 10 - 12:30 Uhr Ronny Spitzli: abwesend Dominik Schildkne...
Weiterlesen

 

Neben den Wahlen hat das St.Galler-Volk am 11. März über fünf nationale Vorlagen zu befinden. Bei den Kantonsratswahlen empfehlen wir natürlich unsere eigenen Kandidaten, für den Regierungsrat geben wir keine Empfehlung ab. Smartvote und Vimentis dürften hier aber weiterhelfen. Bezüglich Abstimmungen sieht das Ganze etwas differenzierter aus. Die Auswertung von PiVote, dem piratigen Abstimmungssystem, ergibt teilweise knappe Entscheidungen. Die Piraten empfehlen bei der Initiative “Sch...
Weiterlesen

 

Gestern haben Alex Arnold und Marcel Baur die erste Podiumsdiskussion der St.Galler Piraten bestritten. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei der IHK St.Gallen Appenzell, den FDP-Politkern Pius Valier und Martin Klöti sowie dem Moderator Felix Merz bedanken. Meinungen und Kritik in Form von Kommentaren sind selbstverständlich sehr erwünscht.

 

Zu unserem eigenen Erstaunen wurden wir vor einigen Tagen von der IHK St.Gallen-Appenzell angefragt, ob wir bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion mitmachen würden. Wir, die Newbies im Politgeschäft fühlen uns natürlich geehrt und haben nur zu gerne zugesagt. Mittlerweile ist das Vorhaben auch konkret geworden: Unter der etwas tendenziösen, nicht von uns gewählten aber glücklicherweise zu verneinenden Frage «Piraten in der Politik - Gefahr für Sicherheit und Institutionen?» findet am Montag...
Weiterlesen

 

Erstmals tritt im Kanton St. Gallen die Piratenpartei zu Kantonsratswahlen an. Nach dem sensationellen Wahlerfolg der Piratenpartei bei den Wahlen in Berlin ist das politische St. Gallen gespannt, welche Resonanz die Piraten beim St. Galler Stimmvolk auslösen. Wer aber sind die Piraten? Die Wahlerfolge der Piratenpartei in Deutschland haben auch in der Schweiz Resonanz gefunden. Auch hierzulande ist die Piratenpartei aktiv, deren Themen aber noch nicht allen bekannt. Im Rahmen einer öffentlich...
Weiterlesen

 

Auch diesen Samstag werden wir in der Stadt St.Gallen einen Stand halten und uns Mühe geben, die Passanten von der Piratenpartei zu überzeugen. Diesmal am Bohl, vor dem Optiker Ryser. Erstmals werden wir dann auch unsere frisch gedruckten Flyern zu Transparenz und Medienkompetenz verteilen. Anwesende: Andreas Eigenmann: 12:00 - 16:00 Tek Berhe: 10:00 - 16:00 Reto Schneider: 10:00 - 16:00 Jürg Grau: 10:00 - 12:00 Alex Arnold: 13:00-16:00 Marcel Baur: 13:00-16:00 Marcel Baur: be...
Weiterlesen

 

Die «Piratenpartei St.Gallen und beide Appenzell» hat am Donnerstag, 5. Januar 2012, im Café Eppenberger in Degersheim ihre Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 11. März 2012 nominiert. Insgesamt werden in den Wahlkreisen St.Gallen und Wil zehn Piraten zur Wahl stehen. Die erst im November 2011 gegründete «Piratenpartei St.Gallen und beide Appenzell» hat am Donnerstagabend in Degersheim die zweite Runde ihrer Kandidatennomination durchgeführt. Nachdem bereits an der Hauptversammlung vom 1...
Weiterlesen

 

Liebe Kandidaten und Vorstandsmitglieder Wie an der ausserordentlichen PV vom 10.12.11 bereits angekündigt, müssen sich die Kandidaten, die nicht an der PV von der Versammlung gewählt wurden, dem Vorstand vorstellen und werden von diesem gewählt. Als Ort haben wir kurzfristig das Cafe Eppenberger gewählt. Der Beginn ist um 19.00 Uhr. Cafe Eppenberger Hauptstrasse 72 9113 Degersheim In der Nähe der Katholischen Kirche und gegenüber vom Dorfkiosk.

 

Die Piratenpartei Kanton St.Gallen und beide Appenzell wird auch im Wahlkreis Wil aktiv. Mitglieder und Interessenten sind am kommenden Sonntag, 18. Dezember 2011, um 10:00 Uhr zum Piratenpartei-Stamm ins Hotel Schwanen Wil, Swan21-Lounge im ersten Stock, eingeladen. Themen sind die Kantonsratswahlen und weitere Aktivitäten im Jahr 2012. Wir freuen uns auf alle die kommen.