Die Piratenpartei SG AR AI hat sich entschieden, an den Kantonsratswahlen St.Gallen vom 28. Februar 2016 teilzunehmen und hat einen Wahlvorschlag für die Wahlkreise St.Gallen und Wil eingereicht. Im Wahlkreis St.Gallen treten Severin Bischof, Jurist und Präsident der Piratenpartei SG AR AI, Leo Zurbriggen, Informatikstudent, und Marcel Baur, Projektleiter und als Parteiloser auf der Liste der Piratenpartei SG AR AI, an. Im Wahlkreis Wil kandidiert für die Piraten auf einer gemeinsamen Liste mit ...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei St. Gallen und beide Appenzell ist heute für die Nationalratswahlen im Oktober eine Listenverbindung mit den Grünliberalen des Kantons St. Gallen eingegangen. Die Piratenpartei St. Gallen ist der Ansicht, dass der bisherige Nationalrat mit den „staatstragenden“ Parteien seine Inkompetenz zur Genüge zur Schau gestellt hat, indem er auf bestem Weg ist, einen „Schnüffelstaat“ aufzubauen. Es braucht jetzt endlich wieder mehr kritische Stimmen im Parlament, die sich für einen fre...
Weiterlesen

 

Am 1. Juli 2015 hat die Piratenpartei St. Gallen und beide Appenzell ihre ordentliche Piratenversammlung abgehalten. Dabei wurden der alte Vorstand und der mittlerweile aus familiären Gründen zurückgetretene Präsident Jörg Abderhalden entlastet. Neu wurde Severin Bischof als Präsident der Piratenpartei St. Gallen und beider Appenzell gewählt. Severin Bischof ist seit 2012 im Vorstand, zuletzt als Aktuar. Er absolviert derzeit das Anwaltspraktikum am Kreisgericht St. Gallen und doktoriert an der...
Weiterlesen

 

Heute hat sich der Nationalrat unerwartet deutlich für das neue Nachrichtendienstgesetz ausgesprochen. Alle entschärfenden Minderheitsanträge wurden vom Parlament konsequent abgelehnt, was bedeutet, dass der Schweizerische Nachrichtendienst künftig viele mit einem Rechtsstaat unvereinbare Methoden einsetzen darf. Die geplanten Massnahmen sind ein direkter Angriff auf die verfassungsgemässen Grundrechte und öffnen der Totalüberwachung aller Tür und Tor. Die Piratenpartei wehrt sich gegen dieses d...
Weiterlesen

 

Am Mittwoch, 30. April, trafen sich die Piraten zur ausserordentlichen Piratenversammlung im Regierungsgebäude St. Gallen, das letzte Mal geleitet von Alex Arnold. Dabei wurden Ersatzwahlen für die zurückgetretenen Vorstandsmitglieder Alex Arnold und Dominik Schildknecht abgehalten, Parolen zu den kantonalen Abstimmungen vom 18. Mai in den Kantonen St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden gefasst sowie die überarbeiteten Statuten abgenommen. Neu wurde Chris Thomann in den Vorstand gewählt. Der b...
Weiterlesen

 

Der Präsident der Piratenpartei SG AR AI, Alex Arnold, tritt per nächster Versammlung am 30. April aus dem Vorstand zurück und wird seine politische Zukunft bei der CVP neu gestalten. Die Mitglieder und der Vorstand der Piratenpartei SG AR AI bedauern seinen Entscheid, hoffen aber, dass er trotzdem seine Piratenseele behält und insbesondere bei Themen wie Datenschutz, Transparenz des Staatwesens und den Bürgerrechten die CVP auf einen piratigen Kurs bringt. Zeitgleich tritt auch der Vizepräsi...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei St. Gallen und beider Appenzell begrüsst den Entscheid des Consortium Vote électronique die Quellcodes der elektronischen Abstimmungssysteme zu veröffentlichen (siehe http://www.sg.ch/news/1/2014/01/zugang-zum-quellcode-schafft-transparenz.html). Die Veröffentlichung des Quellcodes erlaubt es unabhängigen Fachleuten und allen Interessierten, den Code zu begutachten und allfällige Schwachstellen im Quellcode zu finden. Insbesondere auch die Erfahrungen mit dem Genfer Abstimmu...
Weiterlesen

 

Die Piraten haben sich an der nationalen Piratenversammlung am 10. November 2013 ausführlich mit den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 9. Februar 2014 beschäftigt. Auch hat die Piratenpartei St. Gallen und beide Appenzell erfreut von der Abstimmung der Initiative "Weniger Steuern für das Gewerbe" des Nachbarkantons Graubünden Kenntnis genommen. Piraten empfehlen JA zum FABI! Die Piratenpartei St. Gallen und beide Appenzell begrüsst, dass mit der Vorlage "FABI" die Finanzierung der Ve...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei SG AR AI nimmt den Antrag der SVP bezüglich der Blockierung des Kredits für das Projekt Glasfasernetz der Stadt Gossau beunruhigt zur Kenntnis. Obwohl rechtens richtet sich der Antrag gegen den Willen der Gossauer, welches das Projekt Glasfaser an der Gemeinde-Volksabstimmung vom 22. September 2013 klar gutgeheissen haben. Die SVP verknüpft hier zwei Geschäfte, die nichts miteinander zu tun haben (Solarstromprojekt und Glasfaserprojekt) um ein ihr unliebsames Projekt zu bodigen...
Weiterlesen

 

Am Samstag dem 21. September fand von 10:30 – 11:30 Uhr die jährliche Piratenversammlung der Piratenpartei SG AR AI mit Schwerpunkt auf finanziellen Themen statt. Unter der Leitung von Alex Arnold, Gemeindepräsident Eichberg, wurde das Budget für das Jahr 2014 genehmigt und ein unverändert tiefer Mitgliederbeitrag von Fr. 25.- festgelegt. Zudem wurde Jörg Abderhalden aus St.Gallen (nicht der Schwinger) neu in den Vorstand gewählt. Er wird das Amt des Schatzmeisters für den zurückgetretenen Marti...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Aktuell auf Twitter

Follow Me on Twitter

Powered by Twitter Tools